Combos:

Fender Vibrolux Reverb 1972


Erstklassiger früher Silver Face Vibrolux  Reverb im Superzustand. Komplett original und offenbar über all die Jahre kaum gebraucht. Sogar die original RCA Röhren klingen keineswegs müde nach 43 Jahren. Im Gegenteil: Klingt Klasse das Teil mit seinen 2 x 10" Oxford Speakern.Vibrolux Reverbs sind  nicht allzuviele herstellt worden . Um so mehr ein Grund sich ein so gut erhaltenes Exemplar zu sichern! - Sold!

Fender Deluxe Reverb 1978


Sehr gut erhaltener Silver Face Deluxe Reverb aus dem Jahre 1978. Original bis auf das fehlende Backplate . Original 12" CTS Speaker .  Frisch geserviced mit neuen Endröhren. Original Fußschalter für Reverb und Tremolo. - Sold!

Blackstar HT Club 40 Röhrencombo


Blackstar 40 Watt 1 x 12 " Röhrencombo in erstklassigem, kaum gebrauchten Zustand. 2-kanalig , Digital Reverb, Fußschalter.

Preis: 345,- €

[weitere Bilder]

Marshall DSL 40-C Röhrencombo


Erstklassig erhaltener, kaum gebrauchter 40 Watt Marshall 1 x 12" Röhrencombo m. Fußschalter. 40 Watt, 2 Kanäle, Reverb.

Preis: 375,- €

[weitere Bilder]

Peavey Classic 30 - USA


Gut erhaltener und technisch einwandfreier Tweed Classic 30 Röhrencomboaus den ersten Serien der 90'er Jahre mit 30 Watt, Kanalumschaltung und dem alten schwarzen Peavey Speaker . Noch " Made in U.S.A"! Der Kenner wird wissen daß gerade diese frühen Dinger kleine Tonwunder sind und daß die alten Tweed Serien aus USA deutlich besser klingen als alles was da später an Classic 30 gebaut wurde. Kommt ohne Fußschalter.  Achtung ! Kein Versand! - Sold!

[weitere Bilder]

Kitty Hawk Supreme Counterpoint - 1985


Leistung: 100 Watt, auf 50 Watt umschaltbar. Vorstufe: 5 x ECC83 Endstufe: 2 x 6l6 und 2 x EL34 Zwei Kanäle: Clean (klingt richtig super), Lead 1 und (Lead 2 = Boost) Inkl. Fußschalter. Dazu kommt: FX-Loop, Poweratenuator(regelt zusätzlich die Lautstärke auf Schlafzimmerniveau), Spring-Reverb Optisch: im Tolex Gebrauchsspuren, nix wirklich wildes nach 32 Jahren Technisch: Top, keine Mängel, klingt gut, und arbeitet zuverlässig. - Sold!

[weitere Bilder]

Fender Concert 1982


Einer der letzten handverdrahteten Fender  Röhren-Amps an. Modell Concert, Baujahr 1982-84 aus der Rivera Ära. Paul Rivera hat bei diesen Amps die Vorstufe designed. 2 x 10" Fender Speaker, 60 Watt, Fußschalter, Hall, 2 Kanäle, Röhrengepufferter Einschleifweg. Erstklassige Bauteile.Poor Mans Dumble wird er genannt. Selbst Robben Ford spielte im Rockpalast mit diesem Amp. Ausgezeichneter, wenig gebrauchter Zustand. - Sold!

[weitere Bilder]

Mesa Boogie Nomad 55


Mesa Boogie Nomad mit kräftigen 55 Watt Röhrenpower .Macht Druck bis zum Abwinken! 3-kanalig mit Floorboard und extra langem Kabel. Clean, Crunch, Lead - Kanal - alles was das Gitarristenherz begehrt.Der Amp ist mit 2 x12 " Celestion Vintage 30 Speakern - Made in England -ausgestattet. -Sold!

[weitere Bilder]